Das Babytagebuch

AbSTILLEN BEENDET

Ein großes Thema ist das Abstillen. Die meisten Kinder entscheiden selbst, wann der Zeitpunkt gekommen ist. Dies kann ganz plötzlich passieren, von einem Tag auf den anderen. Allerdings kann dieser Zeitpunkt auf sich warten lassen. Endlich abgestillt

Wenn Sie nach einem halben Jahr mit dem Abstillen beginnen möchten, dann sollten Sie behutsam, Schritt für Schritt, eine Stillmahlzeit nach der anderen durch eine Breimahlzeit ersetzen. Auch eine Flasche Folgemilch kann helfen, Stillmahlzeiten zu ersetzen.

Solange Sie und Ihr Kind glücklich sind mit dem Stillen, sollten Sie sich aber nicht unter Druck setzen lassen. Es ist kein Muss, mit sechs Monaten mit einer Mahlzeit anzufangen. Richten Sie sich nicht zu sehr nach Büchern und Lehrmeinungen. Achten Sie auf Ihr Kind und auf Ihre eigenen Gefühle.

Viele Kinder brauchen das Stillen als Beruhigung beim Einschlafen. Hier kann ein Nuckel, eine Nuckelflasche oder andere Möglichkeiten der Beruhigung wie Singen, Vorlesen oder sogar Tragen helfen. Machen Sie sich zunächst keine Sorgen, wie Sie diese weiteren Abhängigkeiten wieder abgewöhnen. Ohne Druck klappen diese Dinge meistens Schritt für Schritt von selbst.

Statistik

 

 

Alle Fragen, alle Antworten zur Ernährung

Empfehlen

Buch-Tipps