Das Babytagebuch

Kopf heben

Eine wichtige Voraussetztung, um sich motorisch fortzubewegen ist das Heben des Kopfes. Die ersten Monate müssen Sie Babys Kopf beim Tragen Baby hebt den Kopfständig abstützen. Doch eines Tages werden Sie merken, dass Ihr Baby den Kopf selbst anhebt, wenn es sich in Bauchlage befindet.

Das erste Mal kann Ihr Kind nun die Welt aus einer anderen, veränderten Perspektive betrachten. Sie werden beobachten, wie oft Ihr Kind das Heben seines Kopfes trainieren wird. Auf den Bauch drehen und Kopf heben werden zur hart trainierten Tagesaufgabe.

Probleme macht in der Regel nur das Zurückdrehen in die Rückenlage, aber auch dies wird Ihr Baby mit der rasant wachsenden Motorik schnell bewerkstelligen.

Statistik

 

 

Empfohlene Produkte zum Meilenstein

Zusammen mit unserem Partner amazon.de bieten wir Ihnen hier eine Auswahl an sinnvollen Produkten für Ihr Baby, nachdem dieser Meilenstein erreicht wurde.

 

Alle Fragen, alle Antworten zur Motorik

Beantwortete Fragen

#
Frage
Autor
Antworten
1
Können Babys Kopfschmerzen haben? Klara12 3