Das Babytagebuch

Kontaktaufnahme mit den Eltern

Die Eltern sind die ersten Bezugspersonen eines neugeborenen Kindes. Das Kind hört schon im Mutterleib die Stimme der Mutter und erkennt diese nach der Geburt wieder. Kontakt Baby zu Eltern

Die Stimmen und Gesichter der Eltern sind die ersten Sinneseindrücke für ein Baby. Ihr Kind bestaunt Ihre Mimik und lauscht Ihren Lauten. In Studien wurde festgestellt, dass schon bei neugeborenen Kindern Laute der Muttersprache bevorzugt werden. Ihr Kind wird bald anfangen, mit Ihnen zu kommunizieren.

Dies ist der erste Baustein zum Sozialverhalten. Ihr Kind wird zurücklächeln, wenn Sie lächeln und zwischen dem zweiten und vierten Monaten auch anfangen, Sie zu beobachten und Ihren Bewegungen oder den Bewegungen eines Gegenstandes zu folgen.

Die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern wird immer ausgeprägter. Die Babys beginnen bald Ihren Wünschen deutlich Ausdruck zu verleihen, mit acht Monaten dann neben Mimik auch mit Gestik, zum Beispiel durch Gesten des Zeigens.

Im Alter von einem Jahr ist das Sprachverständnis dann schon deutlich ausgeprägt. Ihr Kind wird durch Nicken bejahen und durch Kopfschütteln verneinen. Auch die ersten Wörter erleichtern die Kommunikation.

Statistik

 

So lange dauert es im Durchschnitt, bis der Meilenstein bei den anderen Babys hier bei babykann.de erreicht wurde.

 

 

Bücher zum Thema Baby verstehen

Zusammen mit unserem Partner amazon.de bieten wir Ihnen hier eine Auswahl an interessanten Büchern an, damit Sie die Signale Ihres Babys und das Verhalten besser verstehen und entsprechend darauf reagieren können.

 

Empfehlen